+++  Nordic Walking "Lauf dich fit 16:30 Uhr" ab 29.04.  +++     
     +++  Bericht vom Preisskat-Turnier am Gründonnerstag  +++     
     +++  Seniorenwanderung 50+ des TV Scharzfeld am 04.05.19  +++     
     +++  Wanderung für Alle zum Großen Knollen am 28.04.19  +++     
     +++  Der Frühling ist da! Schnuppern beim Fitness.  +++     
     +++  Judo-Gürtelprüfung beim MTV L am 25.03.2019  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

MTV Lauterberg - Judo

                                       
 
 
Was ist "Judo"

Ju („sanft“, „flexibel“, „nachgiebig“) und do („Weg“) = Sanfter Weg

 

Judo, ist ein japanischer Kampfsport, deren Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ beziehungsweise „maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand“ ist. Judo bildet die Grundlage für viele Kampfsportarten, die sich daraus entwickelt haben. Man lernt Fallübungen, Werfen, Festhalten und später dann auch Hebeln und Würgen. Neben dem Erlernen der Judotechniken stehen auch Übungen zur Förderung der Motorik und Koordination auf dem Programm. Auch Disziplin und Rücksichtnahme werden geübt. Die 9 folgenden Judowerte sind Bestandteil des Trainings.

 

1.Ernsthaftigkeit, 2. Bescheidenheit, 3. Mut, 4. Ehrlichkeit, 5. Hilfsbereitschaft, 6. Selbstbeherrschung, 7. Wertschätzung, 8.Höflichkeit und 9.Respekt.

 

Judo macht Spaß und trainiert den ganzen Körper. Kämpfen, Kräfte messen, sich austoben, spielend Judotechniken lernen … das alles und noch viel mehr ist Judo.

 

Mit spielerischen Übungsformen, wie Falltechniken, Würfe werden die motorischen Grundlagen gelegt und die ersten Judotechniken vermittelt. Die Kinder werden entsprechend ihren individuellen Möglichkeiten gefordert. Spielerisch wird das Judoprinzip „Siegen durch Nachgeben“ vermittelt.

 

Ganz nebenbei werden folgende Effekte vermittelt:

  • Steigerung des Selbstwertgefühls

  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit

  • Erhöhte Rücksichtnahme auf Andere (Einfühlungsvermögen)

  • Verbesserte Fähigkeit zur Konfliktregelung

 

Auch wir möchten durch unser Judotraining den Kindern neben der motorischen Schulung diese Fähigkeiten vermitteln. Außerdem geben wir den Kindern die Möglichkeit, von kompetenten Ausbildern auf Gürtelprüfungen vorbereitet zu werden, um dem großem Ziel eines jeden Judokas, dem schwarzen Gurt, immer ein Stückchen näher zu kommen.

 

Unsere Spaß- und Freizeit orientiertes Training ist auch etwas für Jugendliche und für Erwachsene jeden Alters geeignet.

 

Wir starten die erste Gruppe um 16:45 Uhr mit dem Mattenaufbau und um 17.45 Uhr startet die zweite Gruppe mit den Kindern ab 9 Jahren.

 

Jeder, egal ob männlich, oder weiblich kann mitmachen und kann gerne vorbeischauen und 2 x kostenfrei mittrainieren.

 

Ebenfalls können interessierte Jugendliche und/oder Erwachsene gerne wegen Judo-Möglichkeiten beim MTV anfragen, oder zu den Trainingszeiten der zweiten Gruppe erscheinen.

 

Als Bekleidung genügt zunächst ein einfacher Jogging-Anzug, oder ein langärmliges T-, oder Sweatshirt. Bitte keine kurzärmeligen Shirts, da uns dort die Möglichkeit fehlt, den Partner greifen und festhalten zu können. Dann braucht ihr nur noch barfuss die Matte zu betreten und schon kann es losgehen. Weitere besondere Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Im Vordergrund stehen bei uns Spiel und Spaß. Mit den entsprechenden Übungsformen können im Zweikampf die Kräfte gemessen werden, ohne dass jemand Angst vor Verletzungen oder Überforderung haben muss.

 

Abteilungs- und Übungsleiter:

Roland Möllers, Jörg Klapproth

 

Trainingsort:

Kleine KGS Sporthalle

 

Trainingszeit:

 

  • 5-8-jährige montags von 16.30 - 17.45 Uhr
  • Ab 9 Jahre montags von 17.45 - 19.30 Uhr

 

Judowerte
Judo
Judo
Judo
Judo
Judo
Judo
Judo
Judo
 


Aktuelle Meldungen

Judo-Gürtelprüfung beim MTV L am 25.03.2019

(25.03.2019)

Gürtelprüfung beim MTV Lauterberg

 

 

17 Judoka  des MTV Lauterberg  und vom TV Friesen Walkenried bestanden ihre Prüfung.

 

 

Am Montag, den 25.03.2019 bestanden 15 Judoka aus beiden Vereinen ihre Prüfung zum 8. Kyu, den Weiß-Gelben Gürtel.  Bereits in den Wochen vorher konnten sich auch 3 weitere Judoka aus beiden Vereinen ihren neuen Gurt sichern. Nach langer Zeit intensiver Vorbereitungen, konnten die jungen Judoka sich und ihren Trainern und den anwesenden Eltern und Geschwistern beweisen, das sich das Üben gelohnt hat.

 

Nach dem Aufwärmen mussten alle Judoka Falltechniken demonstrieren, danach die Wurf- und Bodentechniken. Abschließend wurde überprüft, ob man die erlernten Techniken auch gegen verschiedene Gegner im Bodenrandori anwenden kann.

 

Durchweg wurden für diese Gürtelfarbe und die Anforderungen daran, gute Leistungen gezeigt. Im Stand- und Bodenprogramm konnten sich besonders Erik, Gerret und Tanja ein Extralob von Roland für gute gezeigte Leistungen abholenden. Auch bei den anderen Prüflingen wurden z.T. gute Leistungen gezeigt.

 

Nach gut anderthalb Stunden standen dann die neuen Gürtelträger fest.

 

Den Weiß-Gelb-Gurt, den 8.Kyu dürfen ab sofort tragen:

 

Annika und Tanja Bliedung, Alina und Christian Saliger, Helena und Lukas Göthel, Daniel Eswein und als jüngster Prüfling Luc Silvertand alle vom TV Friesen Walkenried

 

Erik und Gerret Wrobel, Paul Dreymann, Leonard Lieber, Mika Löw, Maya Papaenfuß, Chris Hoffmann, Julian Lüer und Live Aulebach alle vom MTV Lauterberg

 

 

Zum Schluß nun noch ein Tipp an alle Interessierten:

 

Alle Prüflinge, alle anderen Judoka aus beiden Gruppen freuen sich immer über Neuanfänger, die Spaß daran haben sich zu bewegen, zu lernen wie man auf den Boden fällt, ohne sich weh zu tun, sein Gleichgewichtsgefühl zu verbessern und Spaß an 2 tollen Truppen haben, können sich jederzeit melden und sind zu einem Probetraining ganz ganz herzlich eingeladen.

 

Mindestalter: 6 Jahre.

 

Bei jüngeren Kindern entscheiden die Trainer, ob man schon soweit ist, also kommt vorbei und trainiert mit und habt einfach den Spaß, den wir, alle Judoka aus beiden Vereinen jetzt schon haben.

 

Das Training beim MTV Lauterberg ist  Montag von 16:45 Uhr bis um 17:45 Uhr.

Das Training beim TV Friesen Walkenried ist Freitag von 15:00 bis 16:00 Uhr

 


Fotoalben


 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetter
 
 

Das Wetter in Bad Lauterberg