+++  Nordic Walking "Lauf dich fit 16:30 Uhr" ab 29.04.  +++     
     +++  Bericht vom Preisskat-Turnier am Gründonnerstag  +++     
     +++  Seniorenwanderung 50+ des TV Scharzfeld am 04.05.19  +++     
     +++  Wanderung für Alle zum Großen Knollen am 28.04.19  +++     
     +++  Der Frühling ist da! Schnuppern beim Fitness.  +++     
     +++  Judo-Gürtelprüfung beim MTV L am 25.03.2019  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

MTV Lauterberg - Prellball

                                                       

 

 

Prellball ist eine Mannschaftssportart und zählt zu den sogenannten Rückschlagspielen.

 

Auf einem Spielfeld, das in der Mitte durch ein Netz in 40 cm Höhe geteilt ist, stehen sich zwei Mannschaften gegenüber. jedes Team besteht aus vier Spielerinnen oder Spielern, die im Nachfolgenden kurz nur Spieler genannt werden.

 

Jede Mannschaft hat die Aufgabe, den Ball mit der Faust oder dem Unterarm so auf den Boden des Eigenfeldes zu prellen, dass er über das Netz ins Gegenfeld gelangt.

Spielszene
Spielszene

Dabei ist jeder Spieler bemüht, den Ball so gekonnt zu spielen, dass die Annahme dem Gegner erschwert wird. Der Ball darf nach jedem Spielerkontakt nur einmal auf den Boden aufprellen und muss spätestens nach der dritten Berührung wieder über das Netz gelangen.

 

Jeder Spieler darf den Ball nur einmal prellen. Weder der Ball noch die Spieler dürfen das Netz berühren. Bei jedem Fehler der einen Mannschaft wird der anderen ein Gutpunkt angeschrieben. Angabe hat die Mannschaft, die den Fehler begangen hat.

 

Das Spielfeld

 

Prellball ist ein typisches Hallenspiel und wird nur im Freizeitbereich draußen gespielt. Das Spielfeld ist ein Rechteck von 16 m Länge und 8 m Breite, dessen Grenzen durch Linien auf dem Boden bestimmt werden. Über der Mittellinie befindet sich in 40 cm Höhe ein Netz, das über zwei in den Schnittpunkten stehenden Ständern straff gespannt ist. Anstelle des Netzes kann eine 3 -5 mm starke Rundleine verwendet werden.

 

Der Ball

Der Spielball ist ein Hohlball mit einem Gewicht von 320 - 380 Gramm. Er muss gleichmäßig rund und straff aufgepumpt sein. Der Umfang beträgt 62 - 68 cm.

 

Die Mannschaft

Ein Team besteht aus vier Spielern und zwei Auswechselspielern, die bei einer Spielunterbrechung beliebig oft ein- und ausgewechselt werden können. Bei Spielbeginn müssen mindestens drei Spieler antreten. Eine Ergänzung auf vier Spieler bis zum Ende ist erlaubt.

 

Die Mannschaft

Ansprechpartner und Übungsleiter:

Gerhard Johnen - Tel. 05524/5531

 

Trainingsort:

Kleine KGS-Halle, Zechenstraße

 

Trainingszeit:

Mittwoch von 18.30 - 22.00 Uhr

 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetter
 
 

Das Wetter in Bad Lauterberg