Link verschicken   Drucken
 

Bericht der Badminton-Sparte

30. 03. 2020

Neuigkeiten von der Badmintongruppe vom

MTV Lauterberg

 

Nachdem die Badminton-Sparte des MTV Lauterberg seit nunmehr über einem Jahr besteht, möchte ich als Abteilungsleiter der Gruppe mal einen kleinen Überblick für Interessierte anbieten und auch mal allen Mitspielern ein herzliches "Danke schön" sagen, das ihr die Gruppe so toll mit Leben und Spaß befüllt. Ich liebe euch alle!

 

Im November 2018 fingen wir mit wechselnder Besetzung, vom mal 12 dann waren wir 8 oder 10 Spielern an, unseren schönen Sport in der großen Halle der KGS, zu spielen.

Das sollte sich, in dieser wechselnden Besetzung, im Jahr 2019 auch so fortsetzen. Leider konnten nicht immer alle, die sich angemeldet hatten auch zum Spielen kommen, schade für euch Leute!

 

2019 hat die Schule durch den Wechsel des Hallenbodens in der KGS auch die Badminton Felder neu gestaltet. So stehen uns jetzt 6 Felder zum Spielen zur Verfügung. Wir haben immer so gespielt, dass wir die 3 Felder, für die die Schule auch neue Netze und Befestigungen gekauft hatten belegt haben, also meistens in einer 4er Besetzung und ohne eigentliche Spielweise mit Punktezählung oder ähnlichem. Wir haben immer gespielt, wie uns der Sinn stand und das ist und war auch völlig in Ordnung und hat und wird auch weiterhin allen Mitspielern Spaß machen.

 

Seit Anfang 2020 haben sich einige neue Spieler angemeldet und nicht nur das, sie sind auch gekommen, darunter auch ein paar Spieler, die früher schon mal Badminton gespielt haben und denen bestimmt der Sinn danach steht, auch mal richtig Badminton zu spielen, also nach Turnierregeln! Ich möchte versuchen alle davon zu überzeugen, es mal damit zu versuchen. In diesem Jahr spielen wir fast dauerhaft jetzt mit 12 bis 16 Spielern. Insgesamt hat die Gruppe im Moment 26 gemeldete Spieler. Das ist sehr erfreulich und es haben sich sogar wieder ein paar Spieler angemeldet, die zu Anfang gespielt haben, dann aber leider nicht mehr teilnehmen konnten. Darüber freuen wir uns natürlich noch viel mehr. So werden wir wohl in Zukunft alle 6 Felder, die uns zur Verfügung stehen, bespielen können. Das ist echt klasse und freut mich als Abteilungsleiter noch viel mehr und ich hoffe, dass das so weitergeht.

 

 

 

 

Dass wir bisher nur so zum Spaß gespielt haben, soll natürlich nicht bedeuten, dass wir nicht auch mal Badminton als Wettkampf anbieten können und wollen. Aber da wir alle nicht in die Zukunft sehen können, belassen wir es erst mal so und wenn oder falls jemand Lust hat, Badminton als Wettkampf zu betreiben, soll sich melden und dann sehen wir, was wir machen können.

Das liegt einzig und allein an den Mitspielern. Falls die das wünschen, werden wir das - natürlich – in Angriff nehmen.

 

Jeder der Lust hat, es mal zu versuchen, ist sehr sehr gerne eingeladen, uns Dienstagabend ab 19:00 Uhr in der großen Halle der KGS in Bad Lauterberg, zu besuchen und mitzuspielen, wir spielen – wenn gewollt – bis 22:00 Uhr.

 

Mitzubringen sind Schläger –wenn vorhanden – bis dahin können wir übergangsweise mit Schlägern auszuhelfen.

Bitte achtet unbedingt darauf, das ihr Hallenschuhe mit heller und abriebfester Sohle anhaben müsst!

Schläger kann man sich in den bekannten sozialen Medien sehr schnell besorgen und sind noch recht günstig.

 

Also kommt und befüllt unsere tolle Truppe mit Leben, wenn es denn wieder möglich sein sollte und uns dieser unsägliche Virus endlich mal wieder frei leben lässt.

Wenn es soweit ist, wird das selbstverständlich bekannt gegeben. Bis dahin wünsche ich allen da draußen, allen Mitgliedern der Badminton-Gruppe, allen Mitgliedern des MTV Lauterberg, bleibt gesund und munter und lasst euch den Spaß am Leben nicht verderben, wir kommen da durch und werden nur stärker, wenn wir alle zusammen halten.

 

Liebe Grüße und für alle ein herzliches „Gut Sport“ euer J K.

 

 

Foto: Badminton

 
Veranstaltungen
 
 
 
Wetter
 
 

Das Wetter in Bad Lauterberg