MTV-logo-200

Senioren-Nachmittag 

Einmal im Monat findet ein Senioren-Nachmittag mit unserer Seniorenwartin Karin Strauß statt. Es wird gemütlich Kaffee getrunken und geplaudert und gelacht. Anschließend werden verschiedene Spiele wie Gehirn-Jogging - Jakkolo - Mensch ärgere dich nicht usw. gespielt.

Ansprechpartnerin: Seniorenwartin Karin Strauß - Tel. 05524/999668

Wo? Im Vereinsheim, Lessingstraße 17

Wann? jeden letzten Montag im Monat von 15.00 - 17.00 Uhr

Aktuelles

10.Mai 2018

Tagesfahrt des MTV in die Fachwerkstadt Melsungen

 Melsungen rathaus d schmidt 07 2007

Das Rathaus von Melsungen

 

Das Orga-Team des MTV Lauterberg gibt bekannt, dass sich ab sofort alle Mitglieder des MTV's zur diesjährigen Tagesfahrt am 4. 7. 2018 anmelden können.

Die Fahrt geht in die wunderschöne, historische Fachwerkstadt Melsungen an der Fulda. Geplant ist eine Stadtführung mit dem Bartenwetzer, genügend Freizeit für eigene Erkundungen und den Abschluß bildet ein Stopp auf Schloß Berlepsch, dem schönsten Schloß Hessens.

Nähere Auskünfte und Anmeldung bei Karin Strauß Tel. 05524 - 999668, Doris Jung Tel. 05524 - 4528 oder Ingrid Günther Tel. 05524 - 6373 

07.05.2018

                                        Wildschweinschäden auf dem Faustballplatz des MTV

IMG 20180425 WA0002             IMG 20180425 WA0004

Nicht nur die Fußballer vom SC Harztor sind "Opfer" der Wildschweine in der Lutter geworden, auch der sich in städtischer Hand  befindliche Faustballplatz des MTV Lauterberg hat in diesem Winter bereits zum wiederholten Mal Besuch von "Schwarzkitteln" bekommen. Im Vorjahr konnte der Platz mit Unterstützung der Stadt Bad Lauterberg sowie mehreren Arbeitseinsätzen der Faustballer wieder bespielbar hergerichtet werden.
 IMG 20180425 WA0003
 
In diesem Jahr wurde der Platz aber komplett umgegraben. Bei der Größe der Verwüstung sieht sich die Faustballabteilung nicht mehr in der Lage, den Platz wie bisher in Eigenregie und mit eigener Manpower wieder bespielbar gestalten zu können. Die Nutzung der Anlage ist somit auch für keine sonstige Veranstaltung  wie z.B. ein Zeltlager im Rahmen der Ferienpassaktion oder ein Sommerfest möglich. Da der Verein selbst finanziell nicht in der Lage ist, den Sportplatz wieder zu präparieren, ist der MTV auf Spenden (auch in Form von Sachleistungen für den Platz) angewiesen.
Bevor überhaupt an eine Bearbeitung der Spielfläche in Eigenleistung sowie mit  fremder Hilfe gedacht werden kann, muss das Gelände erst wildschweinsicher eingezäunt werden. Dafür hat der MTV Lauterberg mittlerweile finanzielle Hilfe über den Ehrenamtsfonds der Harz Energie beantragt, um einen Wildschweinzaun zu errichten. Ohne diese Grundvoraussetzung kann man davon ausgehen, bald wieder Besuch von den Schwarzkitteln zu bekommen und spätestens im nächsten Jahr vor dem gleichen Problem zu stehen.

25.April 2018

Einweihung der neuen Judomatten beim Freundschafts – Randori

 der Judoka des MTV Lauterberg

IMG 20180417 WA0167

Wie vor einigen Wochen schon berichtet wurde, hat die Judo – Abteilung des MTV Lauterberg auch dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Osterode am Harz neue Judomatten bekommen. An dieser Stelle noch einmal ein großes „Danke“ an die fleißigen Helfer, die diese Matten in Eigeninitiative aus Moringen abgeholt haben!

IMG-20180311-WA0008.jpg

Am Montag, den 16. April war es dann soweit – die Judomatten wurden durch die Judoka bei einem Freundschafts – Randori auf Herz & Nieren getestet. Nach einer offiziellen Begrüßung durch Fr. Haase vom MTV Lauterberg und Hr. Kamrad von der Sparkasse Osterode am Harz ging es dann in die Vollen. Rund 20 Judoka vom MTV  Lauterberg und TV Friesen Walkenried wurden von den beiden Trainern Roland Möllers und Jörg Klapproth beim traditionellen „Saiza“ begrüßt.Nach einer kurzen Ansprache über den bevorstehenden Ablauf ging es direkt an das wichtige Aufwärmen.

IMG-20180311-WA0011.jpg

Bei schweißtreibenden Aufwärmspielen wurden die Muskeln für das bevorstehende „Randori“ so richtig auf Temperatur gebracht. Mit einer anschließenden Fallschule wurden nochmals die richtigen Falltechniken zur Vorbeugung von Verletzungen geübt und wiederholt. Unter den Augen zahlreich anwesender Eltern konnte man hier schon das laute Klatschen, dass beim Abklopfen auf den Judomatten entsteht, in der Sporthalle der KGS deutlich vernehmen. Somit war schon mal der erste Funktionstest der neuen Matten durch die Judoka mit einem „Gut“ bewertet worden.

Es folgte eine kleine Trinkpause, die dieses Mal auch durch eine kleine Stärkung vom tollen Büffet abgerundet wurde. An dieser Stelle möchten wir den Eltern der Judoka ebenfalls ein „großes Dankeschön“ für die zahlreichen & leckeren Speisen für das Büffet aussprechen.

Und nun ging es ans Eingemachte! Nach einer kurzen Erklärung der Regeln und der Punktevergabe durch Trainer Roland Möllers für die Judoka und Eltern konnte es endlich losgehen.

IMG-20180311-WA0013.jpg

IMG 20180311 WA0010

Es wurde abwechselnd im Stand- und Boden Randori gekämpft. Hier konnten die Eltern die großen Fortschritte bei jedem Judoka in den erlernten Techniken wie Haltegriffen und Würfen besonders gut beobachten.

IMG-20180311-WA0014.jpg

 

 

Nach der Verabschiedung der Judoka durch die Trainer wurde dann das leckere Büffet von allen zusammen gestürmt, so das kein Krümel mehr übrig geblieben ist. So kann man von einer erfolgreichen Einweihung der neuen Judomatten sprechen.

Die Judo – Abteilung freut sich, gern auch weitere Judo Interessierte beim Training begrüßen zu dürfen.

Solltet Ihr Interesse haben und mind. 5 Jahre alt sein, dann einfach mal vorbeischauen!
Das Training findet Montags ab 16.30 Uhr in der kleine Sporthalle der KGS – Bad Lauterberg statt.

24.April 2018

MTV Faustballer beim Wedding-Cup Berlin 2018

Die MTVer waren mit ihrem 6. Platz sehr zufrieden

 IMG 20180422 WA0020

Am 21+22. April 2018 wurde der 33. Wedding-Cup, das weltgrößte Faustball- Vereinsturnier, im Schiller-Park in Berlin-Wedding ausgetragen. Das Team des MTV Lauterberg war, wie schon seit vielen Jahren, auch dieses Jahr wieder vertreten und trat am Samstag im Wettbewerb der Freizeitmannschaften mit 4 Spielern und 1 Spielerin an. Bei traumhaften Frühlingswetter starteten die MTVer nervös in die Gruppenphase. Gegen Dynamo Ruhrpott 1 liefen sie fast während der gesamten Spielzeit einem Rückstand hinterher, teilweise lag man 4 Bälle zurück. Nachdem im 2. Durchgang allmählich der Spielrhythmus gefunden wurde, die Angaben präziser kamen und die Annahme besser klappte,wurde kurz vor Schluss der Ausgleich erzielt. Mit 17:17 gelang der erste Punktgewinn. 

IMG 20180422 WA0019          IMG 20180422 WA0021
Im 2.Spiel gegen die Mannschaft unseres "Stammitalieners" Tre Amici mit dem Berliner Kampfnamen "Is mir doch ejal" lief es dann von Anfang an, so dass ein ungefährdeter Sieg mit 28:19 gelang.
Da auch das 3.Spiel gegen Großenaspe 1 klar gewonnen werden konnte, wurde mit 5:1 Punkten nur aufgrund des schlechteren Ballverhältnisses gegenüber Dynamo Ruhrpott 1 der 2.Gruppenrang in der Gruppe A erreicht, der zum Viertelfinaleinzug berechtigte. 

Dort traf der MTV auf die Mannschaft von Großenaspe 1. Leider konnten die MTVer nicht an die guten Vorrundenleistungen anknüpfen. Die Großenasper   machten keine Fehler und bauten ihren Vorsprung kontinuierlich aus, so dass am Ende für den MTV eine klare Niederlage zu Buche stand.
Weiter ging es mit den Platzierungsspielen um die Plätze 5-8. Dort konnte der SCE Gliesmarode im ersten Spiel bezwungen werden. Anschließend kam es gegen Dynamo Ruhrpott 2 zum spannenden Abschlussspiel. Die Führung wechselte ständig und am Ende stand es Unentschieden, so dass verlängert werden musste. Dort verloren die MTVer dann unglücklich mit einem Ball, so dass der  6. Platz von 16 teilnehmenden Mannschaften erreicht werden konnte.
IMG 20180422 WA0040
Mit dieser Platzierung waren die MTVer sehr zufrieden, da die 6 Spiele in der Frühlingssonne viel Kraft gekostet haben. Respekt vor allem vor unseren "Oldies" Reiner und Wolfgang, die alle Spiele aufgrund fehlender Wechselmöglichkeiten "durchziehen" mussten!

Abschlusstabelle Wedding Cup 2018 Freizeitliga:

1. Großenaspe 2
2. Dynamo Ruhrpott 1
3. Güstrower SC
4. Bardowick
5. Dynamo Ruhrpott 2
6. MTV Lauterberg
7. SCE Gliesmarode
8. D-Generation X

Neben dem sportlichen Erfolg verbanden die Faustballer den Aufenthalt in der Hauptstadt wieder mit kulinarischen Highlights beim Stamm-Italiener. Da dieser am Sonntag Geburtstag hatte, kehrten die Faustballer kurz vor der Heimreise nochmals dort ein und sangen ein Geburtstagsständchen.

Auf eine Wiederholung beim Wedding-Cup am 13. u. 14. April 2019 freut sich das Faustballer-Team des MTV Lauterberg  schon heute. Da der Termin in den Ferien liegt, wird dann auch wieder eine größere "Abordnung" die Bundeshauptstadt besuchen.

Für den MTV Lauterberg spielten:
Reiner Fricke, Janka Eckhardt, Jörg Eckhardt, Erik Newe und Wolfgang Tölle.

19.03.2018
Puzzleturnen des Turnkreis Osterode in der KGS Bad Lauterberg
 
Die Jüngsten des MTV Lauterberg haben am 11.03.2018 beim Puzzleturnen des Turnkreis Osterode in der KGS Bad Lauterberg mit sehr viel Spaß und Begeisterung mitgemacht. 
 
Von 10 bis 13 Uhr konnten sich die Mädchen und Jungen aus acht Übungen (Balancieren, Kunststücke, Schwingen, Helfen, Rollen, Beweglichkeit, Stützen und Klettern) vier Übungen aussuchen und durchführen. Diese waren ohne vorheriges Üben zu bewältigen. Jedes Kind erhält eine Teilnehmerkarte, eine Urkunde sowie eine kleine Überraschung. 
 Puzzleturnen TK OHAPuzzleturnen TK OHA IIPuzzleturnen TK OHA IIIPuzzleturnen TK OHA IV
Interessierte können gerne mal kostenfrei, nach den Osterferien die verschiedenen Angeboten des Eltern-Kind-Turnen oder Kinderturnen beim MTVL ausprobieren. 
 
Die nächste Veranstaltung für Kinder im Alter von 5-12 J. des Turnkreis Osterode ist der Kinderturn-Parcour am 29.04.2018 in der Sporthalle Hörden. Anmeldungen bitte über die jeweiligen Übungsleiter beim MTVL.
 
Des Weiteren bietet der MTVL verschiedene Angebote beim Osterferienprogramm der Stadtjugendpflegerin Sarah Hoffmann an.

19.03.2018

Traditionspreisskat des MTV Bad Lauterberg

 

Am Gründonnerstag den 29.03.2018 findet das traditionelle Preisskatturnier des MTV Bad Lauterberg zum 41. Mal statt. In geselliger Runde werden wieder einige Runden Skat gespielt, bis dann am Ende jeder Teilnehmer einen Preis erhält. Dieser Preisskat ist nur für Mitglieder des MTV Bad Lauterberg. Einige Teilnehmer spielen wirklich nur das eine Mal im Jahr Skat. Also traut Euch! Beginn ist um 19 Uhr im Vereinsheim in der Lessingstraße. Es wird ein Startgeld von 8,- € erhoben, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen bitte vorab an  Wolfgang Tölle,  Tel. 6959 oder Andreas Lehmann,  Tel. 80250 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Anmelden ist wichtig, jedoch können auch Kurzentschlossene am Donnerstag vorbeikommen und mitspielen.

01.03.2018

Goldene Ehrennadel des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen e.V.

Der Vorsitzende Steffen Müller hat dem Abteilungsleiter für den Reha- und Behindertensport, Firtz Dittmar, anlässlich der Jahreshauptversammlung die

 

Goldene Ehrennadel des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen e.V.

18 Mtv Ehren BSN Fritz Dittmer


für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit beim MTV Lauterberg überreicht.

05.03.2018

MTV-Prellballer und Wolfgang Tölle geehrt

70. Kreisturntag des Turnkreises Osterode – Würdigung von Sportlern des MTV Lauterberg

Beim 70. Kreisturntag des Turnkreises Osterode (TK OHA) am Samstag (03.03.2018) in Dorste ist unter anderen die erste Prellball-Mannschaft in der Altersklasse Ü60 des MTV Lauterberg (Gerhard Johnen, Fritz Gericke, Christian Hartmann und Viktor Landmann) mit dem Sonderpreis des Turnkreises Osterode geehrt worden.

 

IMG 20180303 Prelballer    NTB Urkunde

                                

Bei LM nur späterem Deutschen Meister unterlegen

Die Prellballer überzeugten 2017 mit ihren sportlichen Leistungen. Sie wurden am 24. Februar bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften zu Hause in Bad Lauterberg Vizelandesmeister ihrer Alterklasse, sie mussten sich einzig im Finale dem späteren Deutschen Meister SF Ricklingen geschlagen geben. Bei den Norddeutschen Meisterschaften am 18. März in Burgdorf erreichten sie den 5. Platz in der Ü60 – hier fehlte nur ein Sieg, um sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Außerdem wurde das Team am 11. November in Bad Lauterberg Turnkreismeister im Prellball für Freizeitspieler im TK OHA.

Jahrzehntelange ehrenamtliche Verdienste

Geehrt wurde auch Wolfgang Tölle vom MTV Lauterberg 1861: Für seine langjährigen ehrenamtlichen Verdienste um das Turnen und den Faustball erhielt er die Ehrengabe des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB). Wolfgang Tölle trat am 01.01.1959 in die Faustballsparte des MTV Lauterberg ein. Von Februar 1972 bis Februar 2018 war er Spartenleiter Faustball, von Februar 1973 bis Februar 2003 Sportwart und seit Februar 2003 ist er einer der stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins. Des Weiteren war er langjährig beim NTB-Bezirk Braunschweig – im Bezirksfachausschuss Faustball – Staffelleiter Altersklassen.

IMG 20180303 Ehrung Wolfgang

Die Ehrungen wurden im Rahmen des Kreisturntages des Turnkreises Osterode, dem größten Sportverband im Altkreis Osterode, von der Vorsitzenden Helga Maaß und vom stellvertr. Vorsitzenden für Ballspiele und Freizeit Steffen Müller vollzogen.

03.03.2018

Judo ab sofort auf neuen Matten

MTV Lauterberg dankbar für Hilfe bei der logistischen Herausforderung

20170327 191557

Der MTV Lauterberg hat einen vierstelligen Betrag in Judomatten investieren können. Dank der Mithilfe der Verantwortlichen des SV 07 Moringen – von dem die Matten stammen –, der KGS Bad Lauterberg sowie vielen Helfern, die beim Transport sowie beim Be- und Entladen der insgesamt 140 Matten (jeweils ein Quadratmeter groß, Gewicht etwa elf, zwölf Kilogramm) plus zwei Mattenwagen tatkräftig angepackt haben, können die Kinder der Judoabteilung die neuen Matten schon ab Montag (05.03.2018) nutzen, freut sich der Vereinsvorsitzende Steffen Müller.

Trainingszeiten

Trainingszeit für Sechs-/Siebenjährige ist von 16.30 bis 17.45 Uhr und für Acht- bis Zehnjährige von 17.45 bis 19.30 Uhr (jeweils am Montag in der Halle des KGS-Nebengebäudes, ehemalige OS). Interessierte oder Anfänger – nach Absprache mit den Judoverantwortlichen Roland Möllers und Jörg Klapproth gerne auch Ältere oder Erwachsene – sind herzlich willkommen.

Kontakt über die MTV-Website oder die Facebookseite des Vereins (externer Link).

 

gw logo neutral

Wetter Bad Lauterberg

Sonnig

20°C

Bad Lauterberg

Sonnig

Feuchtigkeit: 32%

Wind: 22.53 km/h

  • 20 Mai 2018

    Überwiegend sonnig 20°C 8°C

  • 21 Mai 2018

    Sonnig 20°C 11°C

facebookBesuche uns auf Facebook

Zum Seitenanfang